Koichi Takada Architects - Sydney


News

Bogen überspannt: Hochhaus von Koichi Takada in Sydney

BauNetz

14 Feb 2019

Es ist ein auffallendes Gebäude. Mit schon postmoderner Leichtigkeit haben Koichi Takada Architects diesem Hochhaus an der zentralen Skittle Lane in Sydney einen deutlichen Bruch eingearbeitet. Wie sie dem Bau vor die unteren acht Stockwerke eine Art Sockel aus komplex vermauertem Backstein vorblendeten und es dann gläsern-glatt in die Höhe schießen lassen, wirkt wie eine Collage aus römischer Antike und International Design. Dabei haben die Architekten und die Bauherrin Crown International Holdings Group dem Wohn- und Geschäftshaus einen schnörkellosen Namen gegeben, der das alles verbindende Motiv dieses ambivalenten Projekts benennt: Der Bogen, the Arc.

For the full article, please visit BauNetz

Share link